Tiere

aus Tierdoku, der freien Wissensdatenbank

Tiere
Große Rote Wegschnecke (Arion rufus)

Systematik
Klassifikation: Lebewesen
Domäne: Eukaryoten (Eucaryota)
Reich: Tiere
Wissenschaftlicher Name
Animalia
Linnaeus, 1758

Das Tierreich ist in diverse Untergruppen untergliedert, darunter auch die Stämme, die auch Phyla genannt werden. Die Naturwissenschaft von den Tieren ist die Zoologie.

Tiere sind Lebewesen, die ihre Energie nicht durch Photosynthese gewinnen, sondern sich von anderen tierischen oder pflanzlichen Organismen ernähren und Sauerstoff zur Atmung benötigen. Die meisten Tiere sind ortsbeweglich und mit Sinnesorganen ausgestattet.

Naturwissenschaftlich gesehen ist auch der Mensch (Homo) als Tier zu betrachten. Die Verhaltensbiologie hat gezeigt, dass höher entwickelte Tiere sich komplizierterer Verhaltensmuster und gewisser Zeichensysteme bedienen (Tiersprache). Auch zu abstraktem Denken zeigen sich neben dem Menschen einige Tierarten zumindest in Ansätzen fähig. Außer dem Menschen sind allerdings keine Tierarten bekannt, die in der Lage sind, hochentwickelte Kulturen hervorzubringen. Die in den meisten Sprachen übliche Unterscheidung zwischen Mensch und Tier ist naturwissenschaftlich gesehen jedoch nicht haltbar.

Taxonomie der Tiere

Reich: Tiere (Animalia)

Gattung: Annulusichnus
Gattung: Bradgatia
Gattung: Ivesia
Gattung: Thectardis
Familie: Pikaiidae
Stamm: Kratzwürmer (Acanthocephala)
Stamm: Ringelwürmer (Annelida)
Stamm: Gliederfüßer (Arthropoda)
Stamm: Armfüßer (Brachiopoda)
Stamm: Pfeilwürmer (Chaetognatha)
Stamm: Chordatiere (Chordata)
Stamm: Nesseltiere (Cnidaria)
Stamm: Rippenquallen (Ctenophora)
Stamm: Cycliophora
Stamm: Stachelhäuter (Echinodermata)
Stamm: Igelwürmer (Echiura; Syn. Echiurida)
Stamm: Moostierchen (Ectoprocta)
Stamm: Kelchwürmer (Entoprocta)
Stamm: Bauchhärlinge (Gastrotricha)
Stamm: Kiefermündchen (Gnathostomulida)
Stamm: Kiemenlochtiere (Hemichordata)
Stamm: Hyolitha
Stamm: Hakenrüssler (Kinorhyncha)
Stamm: Korsetttierchen (Loricifera)
Stamm: Weichtiere (Mollusca)
Stamm: Scheinsporentiere (Myxozoa)
Stamm: Fadenwürmer (Nemata)
Stamm: Saitenwürmer (Nematomorpha)
Stamm: Schnurwürmer (Nemertea)
Stamm: Stummelfüßer (Onychophora)
Stamm: Geradeschwimmer (Orthonectida)
Stamm: Hufeisenwürmer (Phoronida)
Stamm: Placozoa
Stamm: Plattwürmer (Platyhelminthes)
Stamm: Schwämme (Porifera)
Stamm: Priapswürmer (Priapula)
Stamm: Rautentiere (Rhombozoa)
Stamm: Rädertierchen (Rotifera)
Stamm: Spritzwürmer (Sipuncula)
Stamm: Bärtierchen (Tardigrada)
Stamm: Trilobozoa
Stamm: Vendobionta
Stamm: Vetulicolia
'Persönliche Werkzeuge